Bundesweit einheitlicher Sirenenprobealarm

Donnerstag, 08.12.2022 ab 11.00 Uhr!

Sirenenprobealarm

Mit einem Heulton von einer Minute wird am Donnerstag, den 08.12.2022 ab 11.00 Uhr im Rahmen eines bundesweiten Probealarms auch in 18 Gemeinden unseres Landkreises, u. a. in den Gemeinden Falkenberg und Rimbach, die Auslösung des Sirenenwarnsystems geprobt.


Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten.


Der Probealarm dient dazu die Funktionsfähigkeit des Sirenensystems zu überprüfen und die Bevölkerung auf die Bedeutung des Sirenensignals hinzuweisen.

 

 

Weitere Informationen dazu sind auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums des Inneren, für Sport und Integration (externer Link) abrufbar.

drucken nach oben